Pflegetipps


„Der Kunde ist König“, für uns keine leere Phrase, sondern fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Für Hussenkönig ist es eine Selbstverständlichkeit, für seine Kunden auch NACH dem Kauf da zu sein – zu informieren und Tipps zu geben. Denn Sie sollen viele Jahre Freude mit den Biertischhussen, Bierbankhussen, Stuhlhussen oder Stehtischhussen haben. Zu gutem Kundenservice gehören demnach auch die richtigen Pflegetipps für Hussen. Auf dieser Seite wollen wir zunächst darauf hinweisen, wie Sie Hussen waschen und was Sie dabei beachten sollten.


Pflegeleichte Hussen – gibt’s bei Hussenkönig

Wenn die bestellten Hussen bei Ihnen angeliefert werden, erstrahlen sie in ihrer ganzen Schönheit und erfreuen Gäste, Besucher und Kunden. Allerdings liegt es in der Natur der Dinge, dass bei Familienfeiern, Veranstaltungen, Betriebsfeiern und in der Gastronomie hin und wieder ein Malheur passiert. Nach einer Hochzeit, Messe, Vernissage, Veranstaltung, etc. ist es in der Regel so, dass die Hussen leicht verschmutzt in die Wäsche wandern. Denn Speisen und Getränke hinterlassen Spuren auf den Hussen und sollten mit der Wäsche entfernt werden. So können sich die Verunreinigungen nicht festsetzen. Die Hussen zu waschen stellt dank des hochwertigen Materials auch kein Problem dar. Denn bei Hussenkönig sind die Bierzeltgarnitur Hussen, Stuhlhussen und Stehtischhussen von Haus aus sehr pflegeleicht und können in die Waschmaschine wandern. Es gilt lediglich die Pflegehinweise zu beachten.


hussen problemlos in der Maschine waschen

Wie bei Waschladungen üblich, sollte weiße Wäsche von Buntwäsche getrennt gewaschen werden – das gilt auch, wenn Hussen in die Waschtrommel kommen. Das qualitativ hochwertige Material unserer Hussen übersteht bei sachgemäßer Anwendung problemlos zahlreiche Wäschen. TIPP: Stülpen Sie die Hussen für Bierzeltgarnituren, Stuhlhussen oder Stehtischhussen zunächst „auf links“. Während des Waschvorgangs wird so die sichtbare Seite geschont. Sollten Sie farbige Hussen ausgewählt haben, minimiert sich dadurch ein Farbverlust ausgelöst durch feinsten Abrieb. Als Nächstes werfen Sie einen Blick auf die Temperaturangabe und stellen die Waschtemperatur entsprechend ein. Für die üblichen Verschmutzungen ist eine Waschtemperatur von 30 °C oder 40 °C völlig ausreichend. Wobei Hussen aus Microfaser oder Twill mit nur 30 °C, Hussen aus 100 Prozent Polyester mit bis zu 40 °C gewaschen werden können. Beim Waschprogramm empfehlen wir „Pflegeleicht“ bzw. „Feinwäsche“. Bei beiden Programmen werden die Hussen bei höherem Wasserstand gewaschen, dadurch reiben sich die Stuhlhussen, Stehtischhussen oder Festzeltgarnitur Hussen weniger aneinander ab. Auch fällt die Schleuderzahl geringer aus.


Hussen Fleckenbehandlung - wenn der Schmutz tiefer sitzt

Wie bereits erwähnt, reicht in den meisten Fällen eine Maschinenwäsche aus, um die Hussen in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Bei besonders hartnäckigen Flecken können entsprechende Fleckentferner helfen. Hier kommt es immer darauf an, um welche Art der Verschmutzung es sich handelt. Bei weißen Hussen können auch Aufheller in Betracht gezogen werden. Bei den Mitteln zur Fleckentfernung diese aber immer zunächst an einer nicht auffälligen Stelle testen. Wer möchte, kann die Hussen bei starker Verschmutzung auch in eine professionelle Reinigung geben. Auf keinen Fall dürfen aggressive Reinigungsmittel oder gar Scheuermittel zum Einsatz kommen. Der Trockner muss den Hussen auch erspart bleiben – was im Übrigen auch Kosten spart und die Umwelt schont. Die Hussen einfach leicht in Form bringen und aufgehängt trocknen lassen. Im Gegensatz zu Baumwolle sind die Hightech-Garne unserer Stehtischhussen, Stuhlhussen und Bierzeltgarnitur-Hussen ruckzuck wieder trocken. Viel Spaß mit den Hussen von Hussenkönig.


Hussen bügeln – mit und ohne „Volldampf“ zur formschönen Husse

Ob die Husse überhaupt gebügelt werden muss, hängt unter anderem von Faktoren wie Art der Husse, Lagerung und besonderen Vorlieben ab. Da unsere Hussen für Biertische und Bierbänke über selbige „gespannt“ werden, sind bei sachgemäßer Lagerung Knitterfalten so gut wie ausgeschlossen. Soll die Stehtischhusse oder Stuhlhusse für Festlichkeiten wie Hochzeit, Taufe, Geburtstag, etc. aber bis aufs i-Tüpfelchen perfekt sein, greifen die Festausrichter gerne zum Bügeleisen. Da schmiegen sich die Hussen geschmeidig und zu 100 Prozent faltenfrei um Stühle und Tische. Aufgrund des qualitativ hochwertigen Materials lasen sich die Hussen bei Hussenkönig einwandfrei bügeln – lediglich die Pflegehinweise müssen beachtet werden.


Mit geringer Hitzeeinwirkung zum erwünschten Ergebnis

Damit die Stehtischhussen, Stuhlhussen und Festzeltgarnitur Hussen robust und gleichermaßen filigran wirken, sind die Materialien selbstverständlich so stark wie nötig, aber auch so dünn wie möglich. Ein zu heißes Bügeleisen könnte die Hussen folglich beschädigen. Das klassische Bügeleisen demnach nur auf die niedrigste Temperaturstufe einstellen und zügig bügeln. Polyester erweist sich ohnehin als relativ knitterfrei und ist schnell wieder in Form gebracht. TIPP: Wie auch schon beim „Hussen waschen“ empfohlen, die Stuhlhussen, Stehtischhussen, Bierbankhussen oder Biertischhussen erst „auf links“ drehen und dann mit dem Bügeln beginnen. Das schont zum einen die Sichtseite, zum anderen bleibt ein Malheur beim Bügeln unentdeckt. Damit es gar nicht erst so weit kommt, lohnt der Blick auf das Pflegeetikett. Je nachdem, ob die Hussen aus Microfaser, Twill oder Polyester gefertigt sind, muss die passende Einstellung erfolgen.


Machen Sie Ihrer Husse ordentlich Dampf

In vielen privaten Haushalten und fast immer im gewerblichen Bereich und der Gastronomie gehört das Dampfbügeleisen inzwischen zum Standard – aus gutem Grund. Gewebe lassen sich unter Dampf viel schonender und effizienter in Form bringen. Sie sparen zudem viel Zeit, da die Hussen mittels Wasserdampf nur kurz gebügelt werden müssen. Noch effizienter ist eine sogenannte Dampfbügelstation, die häufig im gewerblichen Bereich und in der Gastronomie zum Einsatz kommt. Die Dampfbügelstation erzeugt im Vergleich zum Bügeleisen einen höheren Druck, der konstant auf die Gewebefasern der Hussen einwirkt. Mehr Zeitersparnis geht nicht und die Hussen erreichen die maximale Lebensdauer. Wenn die Hussen nach dem Dampfbügeln eingelagert werden sollen, müssen sie zuvor völlig getrocknet sein. Dazu mehr in unserem Praxistipp: „Hussen lagern“.


Hussen lagern - da bereitet auch die kommende Saison Freude

Die nächste Sommersaison kommt bestimmt und soll ebenso viel Spaß machen wie im Vorjahr. Damit das gelingt, müssen Bierbankhussen, Biertischhussen und Stehtisch-Hussen richtig gelagert werden. Und auch Stuhlhussen sind meist nur vorübergehend im Einsatz. Mit den Pflegetipps von Hussenkönig fällt das Hussen lagern ganz leicht. Zunächst einmal ist wichtig, dass die Hussen vor dem Einlagern selbst trocken sind. Vor allem, wenn die Hussen vor dem Einlagern gewaschen und gebügelt wurden. Und auch der Lagerort sollte trocken sein und bleiben. Vor der Einlagerung empfiehlt es sich, die Hussen „auf links“ zu drehen. So sind die Hussen gut vor Staub geschützt und neigen nicht zum Ausbleichen. Im Besonderen müssen farbige Hussen vor Sonnenlicht geschützt werden.


Hussen Lagerung im Detail

Die Art der Lagerung hängt auch von der jeweiligen Husse ab. Die kleineren Stuhlhussen lassen sich leicht flach zusammenlegen und übereinanderstapeln. Es sollten nur nicht zu viele sein, damit die Stuhlhussen nicht zu sehr zusammengedrückt werden und es zu Knitterfalten kommt. Für größere Hussen wie Stehtischhussen gibt es einen ganz einfachen Trick – den Klemmkleiderbügel. Platzsparend können hier mehrere Hussen für Stehtische nebeneinander hängen. Eine weitere Möglichkeit der Hussen-Lagerung besteht darin, mehrere Hussen übereinander auf einen Tisch oder eine Bank zu spannen. Es sollten aber nicht zu viele Bankettischhussen, Stehtischhussen oder Biertischhussen übereinander gespannt werden, da es sonst auch hier zu Faltenwurf kommen kann. Bei richtiger Einlagerung kommen die Hussen bei der nächsten Freiluftsaison oder bei der Familienfeier wieder in ihrer ganzen Schönheit zur Geltung und setzen dem Fest die Krone auf. Hussenkönig wünscht viel Spaß beim nächsten Event.



Facebook - Hussenkönig

Twitter - hUSSENKÖNIG



Zahlungsmöglichkeiten

Versandunternehmen



Sie haben Fragen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.